Handicap macht Schule 2018

Am 03.12.18 fand bei uns an der Silcherschule für die 4. Klassen eine Veranstaltung im Rahmen von "Handicap macht Schule" statt.

Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Schule bereits zum fünften Mal ausgewählt wurde, an diesem tollen Projekt teilzunehmen.

Wir danken auf diesem Wege der SportRegion Stuttgart,  dem Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationsverband (WBRS) und allen weiteren Partnern und Förderern, welche das Projekt ins Leben gerufen haben.

Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler anhand der Beispiele "Blindenfußball" und "Rollstuhlbasketball", in Kontakt zu Menschen mit Handicap zu bringen.

Die Kinder waren wie immer offen für das Angebot und begeistert dabei, Sport einmal in einer völlig anderen körperlichen Situation auszuüben. Im Rahmen der angebotenen Übungen und in Gesprächen mit dem Trainer wurden die Kinder für den Umgang mit Menschen, die ein "Handicap" haben, sensibilisiert.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Werner Rieger (Rollstuhl-Basketball) für die kompetente und spannende Arbeit mit unseren SilcherschulKindern. Wir würden uns freuen, wenn wir ihn auch im kommenden Schuljahr wieder bei uns zu Gast haben dürften.